Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiter*innen die Versorgung der Patient*innen sicher.
Für die Abteilung für Mikrobiologie (Leiter: Dr. D. Forster) des Zentralinstituts für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin (Direktor: Prof. Dr. J. Brümmer) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n qualifizierte*n
Fachärztin*arzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie / oder Ärztin*Arzt mit weit fortgeschrittener Weiterbildung im Fachgebiet
unbefristet in Teil- oder Vollzeit.
 
Bei entsprechender Erfahrung und Eignung kann die Stelle als Oberarztposition besetzt werden (Facharzt-Qualifikation vorausgesetzt).
Die Abteilung für Mikrobiologie versorgt das Klinikum Karlsruhe und externe Institutionen mit sämtlichen mikrobiologisch-diagnostischen Leistungen einschl. mikrobiologisch-hygienischer bzw. mikrobiologisch-pharmakologischer Untersuchungen. Die Abteilung ist in die Bereiche Bakteriologie/Mykologie/Parasitologie, molekulare Mikrobiologie/Virologie und Hygiene-/Wasseruntersuchungen gegliedert.
Das Aufgabengebiet der Abteilung umfasst:
  • Erregerorientierte Diagnostik von Infektionskrankheiten mit Methoden der Bakteriologie, Mykobakteriologie, Mykologie, Parasitologie, Virologie und molekulare Mikrobiologie
  • fachliche Beratung der klinischen Kollegen zu Epidemiologie, Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten, des Antibiotikaeinsatzes sowie regelmäßige konsiliarische Visiten z. B. auf Intensivstationen
  • Durchführung und Bewertung hygienisch-mikrobiologischer Untersuchungen
 
Ihre Aufgaben bei uns:
  • Beratung von stationären und ambulanten Einsendern zu Epidemiologie, Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten und des Antibiotikaeinsatzes
  • Auswertung kultureller Untersuchungen und Validierung mikrobiologischer Befunde
  • Beteiligung an Diensten und Rufbereitschaften erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Pflege und Weiterentwicklung der diagnostischen Methoden und des QM-Systems
Neben den formalen Voraussetzungen verfügen Sie über: 
  • Großes Interesse an allen Aspekten der Medizinischen Mikrobiologie
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und Organisationsvermögen sowie Fähigkeiten zur konstruktiven Konfliktlösung
  • Wirtschaftliche Denk- und Handlungsweise und Freude an Prozessoptimierungen
  • Bei Bewerbern mit weit fortgeschrittener Weiterbildung setzen wir ein erfolgreich abgeschlossenes klinisches Jahr und eine deutsche Approbation gem. § 3 Bundesärzteordnug voraus.
Wir bieten Ihnen:
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • ein umfassendes Angebot an Fort-und Weiterbildungen durch unseren Bildungscampus und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Umfeld
  • attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
  • zahlreiche Zusatzleistungen: u.a. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung, Herr Dr. Forster, unter der Telefonnummer 0721/974-1816 oder per mail Dietmar.Forster@klinikum-karlsruhe.de gerne zur Verfügung. Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung.
Mehr unter klinikum-karlsruhe.de
Stellennr.: 13133
Bewerben
Mit Ihrer Bewerbung erkennen Sie unsere Datenschutzbestimmungen an.
pixel